Sondereigentumsverwaltung

Ihre vermietete Eigentumswohnung sollte eine sichere und rentable Geldanlage sein. Wir kümmern uns um ihr Mietverhältnis, rechtssichere Mietverträge, sorgfältige Betriebskostenabrechnungen, Kautionsabrechnungen und vieles mehr.

Wir nehmen Ihnen Arbeit ab und bieten Ihnen gerne folgende Leistungen an:

1. Mietverhältnisse:

  • Abschluss von Mietverträgen zu marktüblichen Bedingungen und in Rücksprache mit dem Eigentümer; Kündigungen der Verträge nach mietrechtlichen Gesichtspunkten.
  • Überwachung der Mieteingänge, Mietinkasso und Geltendmachung aller Ansprüche, die dem Vermieter aus den Mietverhältnissen zustehen,
  • Jährliche Erstellung der Betriebskosten und Heizkostenabrechnung an die Mieter bis spätestens 12 Monate nach Ablauf des jeweiligen Wirtschaftsjahres
  • Ermittlung der Heiz- und Warmwasserkosten nach der Heizkostenverordnung für den Wärmedienst,
  • Ab- und Übernahme der Wohnungen incl. Erstellung eines Protokolls.
  • Verwalten von Mietkautionen und Mietkautionsabrechnungen
  • Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, Geltendmachung vertraglich vereinbarte Mieterhöhungen (Staffelmietverträge)
  • gesamter Schriftverkehr mit den Mietern.

2. Behörden:

  • Sämtlichen Verkehr mit den Behörden, soweit er die laufende Verwaltung des Objektes betrifft.

3. Zahlungsverkehr/ Instandhaltung/ Instandsetzung :

  • Pünktliche Bezahlung aller Bewirtschaftungskosten welche das Anwesen betreffenden und Annuitäten nach vorheriger Prüfung.
  • Kontoabschöpfung spätestens bis zum 15. eines Monats zugunsten des Eigentümers.
  • Veranlassung notwendig werdender laufender Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparaturen unter Auswahl geeigneter Fachfirmen inkl. Rechnungsprüfung

4. Versicherungen:

  • Prüfung des Versicherungsbedarfs,
  • Abschluss und Kündigung von Versicherungsverträgen für das Anwesen im Einvernehmen mit dem Eigentümer,
  • Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften und Dritten.

5. Buchhaltung:

  • Erfassung aller Zahlungsvorgänge,
  • Anfertigen einer jährlichen Hausabrechnung (bei Gewerbeobjekten mit Umsatzsteuerbericht) für den Eigentümer zur steuerlichen Verwendung